Theorie & Praxis des Vibrationsentdämpfens

Artikelnummer: 100328

- 148 Seiten
- Hardcover
- ISBM:3-87710-173-9

 


49,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standard)

momentan nicht verfügbar

Lieferstatus: Versandfertig innerh. von 24h

Medien: Buch


Beschreibung

Prof. Gerhard A. v. Reumont

Theorie und Praxis des Vibrationsentdämpfens zur Resonanzverbesserung von Musikinstrumenten.

Beseitigung von Wolftönen und andere Regulierungsarbeiten


Aufgrund des großen Interesses am Einschwingen und der Nachfrage nach tiefergehenden Information zum Verfahren selbst, habe ich nun die "Bibel" des Einschwingens ins Programm genommen.
Das Buch von Prof. Reumont war die Grundlage bei meiner Recherche zum Thema Einschwingen.

Das Patent wurde von Prof. Reumont schon im Jahre 1977 angemeldet. Der Gebrauchsmusterschutz wurde dann 1979 angemeldet.
Das Patent ist inzwischen ausgelaufen und somit können Geräte die nach diesem Prinzip arbeiten heute frei verkauft werden.
Die Klangoptimierung von Emil Weiss wird ebenfalls nach dem Reumont Prinzip durchgeführt.

Im Buch werden Grundlagen und Verfahrensweisen des Vibrationsentdämpfens erklärt. Es beinhaltet Messdiagramme, Zahlentafeln und  Behandlungsprotokolle.

Absolut empfehlenswert für jeden der tiefer in die Materie einsteigen möchte. Nach der Lektüre diese Buches wird klar, dass das Einschwingen kein Voodoo sondern reine Physik ist.

 

Allen Kritikern sei dieses Buch wärmstens empfohlen, erst lesen dann meckern.

 

 

 

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.