Volkskaster Guitars

 

Projekt Volkskaster

 

 

Unsere Volkskaster haben ein offenes und individuelles Konzept.

Es sind keine Seriengitarren und werden ausschließlich nach Klangvorgaben zusammengestellt.

Im Vordergrund steht u.a. ein ausgewogenenes und harmonisches Klangbild und eine tolle Bespielbarkeit.

Eine Volkskaster fühlt sich an wie eine langjährig gespielte Gitarre.

Jede Volkskaster hat als Basis eine Cryo Behandlung und wird 12 Tage mit unserem neuen elektromechnischen System eingeschwungen.

Dabei wird die Gitarre nicht nur mechanisch mit einem Vibrationslautsprecher eingeschwungen, sondern auch an einem Verstärker angeschlossen. Mittels Saitenanschlag werden Pickups und Elektrik in Betrieb genommen und die Gitarre in 12 Tagen elektrisch "eingefahren".

 

Auf Kundenwunsch kann eine Volkskaster auch komplett individell zusammengestellt werden.

Standardmäßig verwenden wir Poly Urethan lackierte Bodys als Basis, aber auch Nitro Lackierung für Body und Hals sind möglich.

 

Hier die Volkskaster "Mario 1" in Sonic Blue mit geagter Hardware und Plastikparts.

 

Auch ein Wudtone Finish ist möglich.

 

Custom Anfertigungen für Bodys und Hälse sind in begrenztem Rahmen möglich.

Die Pickups und Hardware können ebenfalls nach Kundenwunsch eingebaut werden.

 

 

Europas größtes Gitarrenmagazin hat in der Ausgabe 11/2017 einen großen Gitarrentest mit unseren Volkskaster Modellen zum Thema Cryo Tuning und Einschwingen!